Altmünzen schwelgen in akuten und stumpfen Gewinnen

NEO, Dekretiert, Tron-Preis: Altmünzen schwelgen in akuten und stumpfen Gewinnen

Da ein neues Quartal die Erwartungen in die Höhe treibt, vor allem weil es die Halbierung der Belohnung für die größte Kryptowährung der Welt, die Bitcoin, beinhaltet, geraten die Münzen bei Bitcoin Code der Minderheiten in Aufruhr. Obwohl die Altmünzen in den letzten Monaten an Fanfare verloren haben, sind sie nun wieder auf dem Weg zurück in den Mainstream, mit einigen bemerkenswerten Schwankungen auf dem Markt.

 Münzen bei Bitcoin Code

Tron

Die Krypto-Währung, angeführt vom lauten und stolzen Justin Sun, hat sich seit den letzten Märztagen gut entwickelt und notiert zur Pressezeit bei 0,0115 Dollar, während sie eine Steigung von 8,7 Prozent verzeichnet.

Tron handelte bis zum 31. März fest in einem Aufwärtskanal, brachte den Preis auf 0,0117 $, prallte an einem Widerstandsniveau ab und traf die Unterstützung bei 0,0114 $, bevor er sich wieder erholte. Von einem Aufwärtskanal in einen parallelen Kanal zu wechseln ist nicht die schlimmste aller Preisbewegungen, sie muss entweder eine Zeit lang innerhalb dieser Niveaus handeln, bevor sie genug Schwung aufnimmt, um aus diesem auszubrechen.

Der Relative Stärke-Index für die Altmünze lag bei 49,65, gegenüber 64,25 vor zwei Tagen, als der parallele Kanal begann, und bei 69,94, als der Aufwärtskanal seinen Höhepunkt erreichte.

NEO

Im Gegensatz zu Tron handelte der NEO in einem perfekten Aufwärtskanal, seit er am 30. März auf 6,17 Dollar gefallen war. Seitdem ist sein Preis um 8,91 Prozent auf den Preis von 6,75 Dollar in der Pressezeit gestiegen.

Der Aufwärtskanal für die Altmünze begann sich am 30. März zu bilden und setzte sich fort, als die Hochs und Tiefs anstiegen. Bei zwei Gelegenheiten wurden die unteren Bänder getestet und bildeten ein Unterstützungsniveau von 6,55 $. Die Dynamik des Kanals laut Bitcoin Code ermöglichte es der Münze außerdem, die Widerstandsmarke bei 6,72 Dollar zu durchbrechen.

Die Bollinger-Bänder für die Altmünze öffneten sich, eine Entwicklung, die weitgehend auf einen massiven Anstieg der bevorstehenden Volatilität hindeutet. Die Durchschnittslinie tendierte unter dem Preis der Münze, was weiter auf einen Aufwärtstrend hinwies.

Dekretiert

Decred, die autonome Kryptowährung mit einem dezentralisierten Finanzsystem, hat ebenfalls einen Aufwärtskanal, wenn auch einen schärferen als den des NEO, eingeschlagen. Dieser Kanal besteht seit dem 30. März, wobei die Wertmarke einen Preisanstieg von 6,48 Prozent verzeichnet.

Obwohl die Münze in den letzten Tagen höhere Höhen und höhere Tiefen erreichte, war der marginale Unterschied zwischen diesen beiden nicht sehr groß. Darüber hinaus wurde eine Bewegung aus dem Kanal heraus und über das Widerstandsniveau von 11,5 Dollar hinaus mit einer sofortigen Preisumkehr konfrontiert, die den Preis auf 11,32 Dollar sinken ließ.